Vorbereitung Jugendaustausch

Bis zum Eintreffen unserer portugiesischen Freunde ist es nicht mehr all zu lange hin. Am 01. August wird der diesjährige Austausch starten. Zentraler Ort ist das Schullandheim in Seelingstädt, von dort aus werden die zahlreichen Unternehmungen und Aktionen gestartet. Welche das sein werden, darum sollte es beim 2. Vorbereitungstreffen am heutigen Sonntag (11.06.) gehen.

Der Vorsitzende der Sportjugend, Fred Pretzel informierte über den aktuellen Stand der Vorbereitungen. Danach wurde der „Programmplan“ durchgegangen bzw. vervollständigt. Die Zuständigkeiten zu den jweiligen Programmpunkten wurden verteilt. Es werden alle teilnehmenden thüringer Jugendlichen eingebunden sein.

Nach etwa 2 Stunden war alles soweit besprochen. Einziger Wermutstropfen ist jedoch, dass wiedereinmal nur 3 Vereine beim Austausch dabei sein werden, da sich lediglich Sportler vom TSV Zwötzen, dem TuS Weida und dem ASC Ronneburg angemeldet haben.

René Richter / Präsident TUT