Trainingscamp Tae-Kwon-Do 2015

In diesem Jahr war unser Trainingscamp ausschließlich für unsere Kindergruppe geplant und sollte schon in den Herbstferien stattfinden. Das hat terminlich leider nicht ganz gepasst. War aber nicht so schlimm, immerhin mehr blieb so mehr Zeit für die Vorbereitung der Gürtelprüfung, welche wieder zentrales Merkmal des Trainingscamps sein sollte. Diese sollte sozusagen am letzten Tag den krönenden Abschluss bilden. Und das hat sie nach zahlreichen Trainingseinheiten dann auch mit ganz respektablen Ergebnissen. Das sah während des Trainings nicht immer so aus, taten sich doch neben einigen Baustellen auch regelrechte Baugruben auf. Ursprünglich war die Prüfung nur kurz und überblicksweise geplant, da die Bewertung schon zu den einzelnen Trainingseinheiten stattfinden sollte. Letztlich haben wir uns dann doch zu einer recht ausführlichen Prüfung entschieden. Dies war eine gute Entscheidung mit am Ende recht passablen Prüfungsergebnissen: Wir gratulieren an dieser Stelle Aeneas zum weiß-gelben Gürtel; Konrad, Max, Niklas, Alexander und Magdalena zum gelben Gürtel; Leon, Vincent und Dorothea zum grünen Gürtel sowie Tom zum grün-blau-Gurt. Mit der besten Prüfungsleistung überzeugte Max.
Natürlich stimmte auch das Rahmenprogramm wieder: neben dem selbstgekochten leckerem Essen, der gemeinsamen Übernachtung im Jugendclub mit abendlichem (Beamer)Kino oder der „morgendlichen Bewegungseinheit“ hatten alle natürlich auch zu den anstrengenden Trainingsstunden eine Menge Spaß (und sicher auch viel gelernt). Einige – so wurde uns berichtet – haben noch zu Hause von dem tollen Trainingscamp geschwärmt. So etwas hören wir als Trainer natürlich gern.

Taekwondo Team Ronneburgtrainingscamp Ronneburg_2015