Thüringer Techniklehrgang war Spitzen-Klasse

Am vergangenen Wochenende, vom 25.-26.10.2014, fand in Gera, der 2. Thüringer  Techniklehrgang mit integriertem Kaderlehrgang in Gera statt!Technik Kaderlehrgang Okt 019

13 Sportler/innen der Vereine ASC Ronneburg und des TSV 1880 Gera-Zwötzen, kamen der Einladung durch den Landestrainer Technik nach und freuten sich auf interessante Trainingsinhalte durch den Europameister Technik, Patrick Bogusch und seiner Partnerin ,Landes-Kampfrichterreferentin der TURP, Sandra Topf.

Schwerpunkte legten wir auf den Bereich Poomsae 9 -11, dem Paar-und Teamlauf sowie dem Bereich Freestyle. Am Samstag, den 25.10.14 wurde sehr tiefgründig in der Zerteilung der Basistechniken besonders den Stellungen gearbeitet, Tipps zum Synchronisieren im Teamlauf und den Grundlagen zum Freestyle Bereich. Die Referenten vermittelten sehr anschaulich und abwechslungsreich diese Inhalte, so auch das Feedback am Ende der Veranstaltung am Sonntag, den 26.10.14 der nochmal mit einer Teamarbeit einer Choreographie im Freestyle seinen Höhepunkt fand. Die gemeinsame Übernachtung in der Turnhalle, ließ die Teilnehmer als Team weiter zusammen wachsen.

Es bleibt das Fazit, das die teilnehmenden Sportler eine hohe Motivation und hohe Qualitäten zeigten was dem Thüringer Taekwondo-Sport gut tut.

Vielen Dank nochmals an die Referenten und den Teilnehmern-Weiter so!

 

Mirko Hartmann

– Landestrainer Technik der TUT –