Thüringer Techniker zur German -Poomsae 2014

Ein weiterer  Meilenstein sollte die German-Poomsae 2014 in Gummersbach werden. Am Sonntag, den 16.02.2014 gingen Ellinor Schlesier und Helena Theis  für den Thüringer Landeskader in der Klasse weiblich bis 17 Jahre im Einzel an den Start. In dem Starterfeld von 33 Sportlerinnen aus Dänemark, Großbritannien, Niederlande Schweiz und Deutschland stand eine hohes Niveau an. Ziel war es zum einen den aktuellen Leistungsstand aufzuzeigen und das Semifinale zu erreichen. Mit einer guten technischen Leistung konnte Helena gleich als erste Starten-jedoch konnte sie nicht in der

German Poomsae 2014 008

Präsentation punkten und schied aus. Ellinor war hoch motiviert und gab ihr Bestes, jedoch mit zwei Wacklern in der 10. Form war auch für sie hier Schluss.

Im Fazit können wir sagen das diese Teilnahme wichtig war, um einen weiteren Schritt zum Anschluss an das hohe Leistungsniveau auf Bundesebene zu finden. Ein Dank an die Sportler für ihr engagiertes Streben nach Höherem und die Heimtrainer!

 

 

 

Text und Bild: Mirko Hartmann