Sportreferat

 

Die Arbeit und das Handeln des Sportreferenten erfolgt auf Grundlage der Satzung und der Geschäftsordnung der TUT.

Der Sportreferent ist Mitglied des Gesamtvorstandes der TUT.

Der Sportreferent ist zuständig für den Breiten- und Leistungssport im Bereich Wettkampf und Formen. Er ist verantwortlich für die Umsetzung der Richtlinien  der TUT e.V. zur Leistungsförderung. Zur Heranbildung des Leistungsnachwuchses organisiert er Breitensportlehrgänge und Trainingslager. Er organisiert und leitet Kaderlehrgänge und überwacht die Trainingsarbeit an den Landesleistungsstützpunkten. Er organisiert Vergleichskämpfe mit anderen Bundesländern. Er legt in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Landeskadertrainer den Landeskader fest. Er führt und überwacht die Ranglisten, wirkt bei der Jahresplanerstellung mit und erstellt den Jahresplan für Kadermaßnahmen. Übergeordnet nimmt er an den Veranstaltungen der DTU, z.B. den jährlichen Landestrainertreffen teil.

Weitere Aufgaben werden durch seine Stellenbeschreibung festgelegt.

Landeskader-Kampf02Technik-Kader