Kreisjugendspiele 2016

Kreis-Jugend-Spiele_2016

Kreis-Jugend-Spiele im Taekwondo
Wie immer vor allem für alle Kinder ein tolles Erlebnis. Gerade für die Anfänger eine prima Möglichkeit sich gefahrlos im Westenkampf oder im Bereich Technik/Poomsae auszuprobieren.
Waren die Kinder diesmal alle vollzählig angetreten, so gab es leider einige krankheitsbedingte Ausfälle im Kampfrichterbereich. Dennoch konnte das Turnier zügig und in toller Atmosphäre durchgeführt werden. Die Medaillen-Ergebnisse mit mehreren Gold- und Silbermedaillen konnten sich für dasTaekwondo-Team-Ronneburg sehen lassen, ebenso die auf der Fläche gezeigte Leistung. Kämpferisch wie technisch besonders gefallen haben Lara König und Niklas Georgi. Auch wenn bei Niklas der eigentlich sichere Sieg zum Schluss noch ganz knapp verloren ging. Eine positive Überraschung war Lukas Rebiger, welcher eigentlich noch in der Schulsport-AG der Grundschule trainiert.
Allen Kindern, den unterstützenden Eltern, unseren Coach Steffen bzw. Robin und Maria (als Coachassistenz) wie auch unserer Kampfrichterin Ellinor ein großes dickes Dankeschön. Fazit des Tages: Tolle Veranstaltung – Super Team! Danke auch an die Organisatoren vom TuS Weida für wie immer gelungene Veranstaltung.
Anbei noch die Nominierungen für den Hauptstatdtpokal bzw. die Thüringer Landesmeisterschaft in Erfurt am kommenden WoE: Lara König, Niklas Georgi, Lukas Rebiger, Aeneas Goldgruber, Sophia Adolf und Vincent Schreiter – allen nominierten Sportlern herzlichen Glückwunsch.

Taekwondo Team Ronneburg