Category Archives: Wettkampf/Turnier

19 Mrz

Dutch Open WTF – G2 Turnier

Auf unserem Termin-plan war der  15./16. März ganz dick angestrichen, denn da ging es in das Niederländische  Eindhoven. Dort fand die Dutch Open, das einzige europäische Turnier mit dem WTF-G2 Status statt. Entsprechend hoch sollte dann auch das Niveau bei diesem Turnier sein. Insgesamt 1376 Sportler aus aller Welt hatten sich im Indoor Sportcentrum Eindhoven

Read More
06 Mrz

Internationale Luxembourg Open 2014

Am 22.02.2014 fand die internationale Luxembourg Open 2014 in Dudelange /Luxemburg statt. Da Jessica Opelt und Joy Noel Rüffer immer noch verletzt waren, starteten für den Landeskader der TUT nur Yannick Prosch und für seinen Heimatverein Kevin Hocke aus Meiningen. Das hatte sich der Landestrainer anders gedacht, aber auch er musste das Krankenbett hüten und so betreute Micha aus

Read More
19 Feb

Trelleborg Open WTF – G1 Turnier

Zum ersten Mal nahm eine Sportlerin unserer Abteilung an den Trelleborg Open teil. Nach der Umstrukturierung in der Olympiaqualifikation war dies das erste Grand Prix Turnier der WTF im Jahr 2014. Jasmin Richter ging erstmals im Jugendbereich bei einem solch großen internationalen Turnier an den Start. Mittels Auto bis Rostock und dann mit der Fähre über

Read More
19 Feb

Thüringer Techniker zur German -Poomsae 2014

Ein weiterer  Meilenstein sollte die German-Poomsae 2014 in Gummersbach werden. Am Sonntag, den 16.02.2014 gingen Ellinor Schlesier und Helena Theis  für den Thüringer Landeskader in der Klasse weiblich bis 17 Jahre im Einzel an den Start. In dem Starterfeld von 33 Sportlerinnen aus Dänemark, Großbritannien, Niederlande Schweiz und Deutschland stand eine hohes Niveau an. Ziel

Read More
11 Feb

Auftakt des Landeskader Technik in Dillingen

Am 08. Februar 2014, starteten die Kadermitglieder des Thüringer Landes-Kader Technik in gemeinsamer Form zum BTU-Cup Technik in Dillingen. Das Turnier war sehr gut in den einzelnen Klassen besetzt und die erste große Herausforderung für die Thüringer Sportler. Gut vorbereitet bestritten alle Sportler ihr Turnier. Als Auftakt zur anstehenden Jahressaison waren wir gespannt auf die

Read More
29 Jan

Deutsche Meisterschaft – Jugend A

Zur Deutschen Meisterschaft in der Altersklasse Jugend A (15-17 Jahre) ging es in diesem Jahr nach Baden-Württemberg, ganz konkret nach Pforzheim. Wie schon im vergangenen Jahr wollte Jasmin mit um die Medaillen kämpfen. Diesmal waren wir aber nicht allein unterwegs, denn wir hatten noch unsere Sportfreunde vom TSV 1880 Gera-Zwötzen (Julia Allgäuer, Sophia Schulz und Christian

Read More
22 Jan

33. Int. Creti Cup – BRLT

Zwar nicht der erste Termin, dafür aber das erste Turnier im neuen Jahr führte uns am 18./19. Januar nach Reutlingen in Baden-Württemberg. Mit dem Creti Cup hatten wir gleich einen sogenannten „scharfen Start“, da es sich um ein Bundesrang-listenturnier handelte. Da unsere Nachwuchs-Kämpfer auf einem solchen Turnier noch nicht starten dürfen, waren „nur“ 2 Sportler

Read More
11 Dez

ParkPokal 2013 – Taekwondo Team Thüringen

Als letztes Turnier im Jahr stand für das Taekwondo Team Thüringen (hier u. a. die Sportler des Thüringer Technik-Kaders) der ParkPokal in Sindelfingen auf dem Programm. Die ursprüngliche Überschneidung mit dem ungünstig gelegenen Weihnachtsturnier sorgte zu anfangs für einige Logistik-Probleme, konnte aber durch dessen kurzfristigen Wegfall gelöst werden. Neben den Sportlern, waren Rene Richter (Vollkontakt

Read More
20 Nov

Croatia Open

Gerade einmal 2 Wochen war der „Ausflug“ nach Serbien her, da machten sich Jasmin und ihr Trainer schon wieder auf eine weite Reise. Ziel war diesmal Kroatien, denn am 09./10. November fand im dortigen Zagreb die 19. Croatia Open,ebenfalls ein A-Class Turnier der ETU statt. Die Fahrt dorthin war diesmal um einiges entspannter, da wir

Read More
10 Nov

BRLT-Technik-Nord: Team Thüringen on tour…

Mit dem Technik-Ranglistenturnier-Nord stand für 2013 ein letztes großes Turnier im Technikkalender. Gleichzeitig war es der erste gemeinsame Start als „Landeskader  Technik Thüringen“. Die Klassen, waren trotz Abwesenheit der deutschen Technik-Elite (z.T. noch zur WM), sehr gut und stark besetzt. So vor allem die Klasse von Josi und Ellinor mit 25 Startern. Hier musste daher

Read More